Detmold

Die Kreissenioreneinrichtung in Detmold

Bekannt ist dieses Haus unter dem Namen „Haus Hoheneichen“.  2011 komplett saniert, erhielt die Einrichtung nicht nur äußerlich eine Veränderung, sondern auch eine ganz neue konzeptionelle Ausrichtung.

Hier können heute 86 Menschen leben, darunter 36 jüngere Pflegebedürftige im Alter von 20 bis 60 Jahren. Im Detmolder Haus lebt nicht nur Jung und Alt zusammen. Es bietet auch optisch eine gelungene Kombination aus modernem Ambiente und antiken Möbeln.

Innovative Pflege und besondere Angebote für Jung und Alt

Um noch flexibler auf die Bedürfnisse gerade junger pflegebedürftiger Menschen eingehen zu können, wurde zum Beispiel ein Spezialfahrzeug mit einem großzügigen Innenraum und Rollstuhl-Hebebühne angeschafft. So sind Ausflüge, Kinobesuche und viele weitere Aktivitäten außerhalb des Hauses möglich.

Immer wieder gibt es neue Beschäftigungsangebote, die nach erfolgreicher Testphase in Detmold in den Veranstaltungskalender der anderen Häuser aufgenommen werden. Dazu gehört das von lippischen Künstlern begleitete Malprojekt oder die „Urlaubswoche“ für Bewohner, die wegen körperlicher Einschränkungen nicht verreisen können.


Ein Blick auf die 50-jährige Geschichte

Die Kreissenioreneinrichtung in Detmold kann auf eine über fünfzigjährige Geschichte zurück blicken. Ursprünglich geplant in einer Zeit als Wohnungsnot in Lippe die größte Herausforderung für die Politik und jeden einzelnen Bürger darstellte, sollte dieses Haus den alten Menschen eine neue Heimat bieten.

Rund 1 ½ Jahre nach Grundsteinlegung konnte das Haus am 23. März 1961 bezogen werden. Ende der 70er Jahre war eine erste Sanierung mit einem Um- und Erweiterungsbau erforderlich.

Die Grundsatzentscheidung zur Durchführung einer weiteren grundlegenden Neugestaltung fiel am 26.05.1986 im Kreistag des Kreises Lippe. Zielrichtung war es ein Haus zu schaffen das den Bedingungen der damaligen Altenpflege entsprach,  denn Altenpflege stellte andere, wesentlich höhere Anforderungen an ein Altenheim als die Kreissenioreneinrichtung in seiner ursprünglichen Konzeption erfüllen konnte. Weitere knapp 20 Jahre später beschloss der Kreistag im Rahmen einer Umfirmierung  einen weiteren Umbau.

Grundlegende Umgestaltungen in allen Bereichen führten dazu, dass wir nun eine Einrichtung besitzen, die nach den neusten Richtlinien modernisiert ist und einen hohen Standard aufweist.

Renate Pethig

Detmold

Haus- und Pflegedienstleitung

05231 991392
r.pethig@kse-lippe.de


Kreissenioreneinrichtung Detmold


Friedrich-Richter-Straße 17
32756 Detmold
Fon 05231 99130
Fax 05231 991399

Veranstaltungen in Detmold

  • April 2018
  • Frühlingskonzert
    Detmold

    Frühlingskonzert zum Hören und Mitsingen mit Daniel Neufeldt

  • Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz
    Detmold

    Mehr Informationen unter www.kse-lippe.de/selbsthilfegruppe/

  • Mai 2018
  • Informationsveranstaltung zu Arthrose
    Detmold

    Es ist die häufigste aller Gelenkkrankheiten: Arthrose. In Deutschland leiden etwa fünf Millionen Menschen unter den Beschwerden dieser Erkrankung. Im Rahmen der Vortragsreihe „Gut zu wissen“ bieten die Kreissenioreneinrichtungen Lippe (KSE) am Mittwoch, 2. Mai, eine Informationsveranstaltung zum Thema „Arthrose im Alter“ in der KSE in Detmold an. Die Teilnahme ist kostenlos.

    Das Team des Gelenkzentrums des Klinikums Lippe hält bei der Veranstaltung verschiedene Vorträge zum Thema Arthrose, insbesondere des Hüft-, Knie- und Sprunggelenkes. Hierbei werden die Chefärztin Dr. Tanja Kostuj, Oberarzt Dr. Hans-Gottfried Braun und Oberarzt Dr. Wolfgang Roessler über Therapie- und Versorgungsmöglichkeiten informieren. Die Teilnehmer erhalten unter anderem ausführliche Informationen zu künstlichen Gelenken und wie sich das Leben mit einem Kunstgelenk gestaltet. Außerdem wird es um die Themen Nachbehandlung und Rehabilitation gehen. Im Anschluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen zu stellen und über das Thema zu diskutieren.

  • Muttertagskonzert
    Detmold

    Konzert zum Muttertag mit Kaffeetrinken Chor „Schöne Aussicht“ buntes Programm zum Hören und Mitsingen

  • Musikalischer Nachmittag
    Detmold

    Singen mit den Pfadfindern – Jüngere Wohnpflege

  • Juni 2018
  • Urlaubswoche – Thema: „Lebensbummler“
    Detmold
    Montag, 18.06.2018Leben – Schlemmen für Leib und Seele
    10:00 – 11:30 Uhr
    Obstsalat+Eis
    15:30 – 17:00 Uhr
    Cocktailbar mit Rätsel + Quiz
    Dienstag, 19.06.2018Leben – einfach tierisch
    15:00 – 17:30 Uhr
    15:00 Uhr: Kakadu / Minischwein / Laufenten / Kaninchen
    16:00 Uhr: Hundebesuch
    Mittwoch, 20.06.2018Leben – Sich was Gutes tun
    10:00 – 12:00 Uhr und 15-17:30 Uhr
    Wellness
    Donnerstag, 21.06.2018Leben – kreativ sein
    15:00 – 17:00 Uhr
    Wir basteln für Angehörige + Freunde
    Freitag, 22.06.2018Leben – nur gemeinsam!
    15:30 – 17:00 Uhr
    Nachmittag mit Freunden. Geschichte, Erzählen, Aktion, Singen.

  • Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz
    Detmold

    Mehr Informationen unter www.kse-lippe.de/selbsthilfegruppe/

  • Singen mit Senioren
    Detmold

    Pfadfinder singen mit den Senioren (auch auf den Zimmern)

  • August 2018
  • Sommerliches Konzert
    Detmold

    Sommerliches Singen mit Daniel Neufeld Geschichte von Frederik und gemeinsames Musizieren/Singen

  • September 2018
  • Spielenachmittag
    Detmold

    „Casino“ – Spielenachmittag mit den Pfadfindern

  • Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz
    Detmold

    Mehr Informationen unter www.kse-lippe.de/selbsthilfegruppe/

  • Kleiderverkauf
    Detmold

    Textilverkauf Urban Moden + Waffelcafé

  • Oktober 2018
  • Erntedankgottesdienst
    Detmold

    Gottesdienst mit anschl. Schmalzbrotessen + Säften

  • Wellnesstag
    Detmold

    10-12:30 Uhr und 15-17:30 Uhr
    Verschiedene Wellnessangebote

  • November 2018
  • Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz
    Detmold

    Mehr Informationen unter www.kse-lippe.de/selbsthilfegruppe/

  • Laternensingen
    Detmold

    Laternensingen der Waldorfschule

  • Laternenfest
    Detmold

    Laternenfest mit dem Kiga Mosebeck

  • Dezember 2018
  • Aventskonzert
    Detmold

    Adventskonzert mit dem JuWoC

  • Heiligabendgottesdienst
    Detmold

Preisliste

Pflegesätze ab 01.01.2018Pflegegrad 1Pflegegrad 2Pflegegrad 3Pflegegrad 4Pflegegrad 5
Pflegebedingte Aufwendungen37,90 €48,59 €64,76 €81,63 €89,19 €
Ausbildungsumlage3,69 €3,69 €3,69 €3,69 €3,69 €
Unterkunft u. Verpflegung33,90 €33,90 €33,90 €33,90 €33,90 €
Investitionskosten21,35 €21,35 €21,35 €21,35 €21,35 €
Tagessatz96,84 €107,53 €123,70 €140,57 €148,13 €
30,42 Tage2.945,87 €3.271,06 €3.762,95 €4.276,14 €4.506,11 €
abzgl. Pflegekassenanteil-125,00 €-770,00 €-1.262,00 €-1.775,00 €-2.005,00 €
Zahlg. Selbstzahler/Sozialhilfeempf.2.820,87 €2.501,06 €2.500,95 €2.501,14 €2.501,11 €