Detmold


Wichtige Informationen zur aktuellen Lage hinsichtlich des Coronavirus

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Angehörigen der Kreissenioreneinrichtung Detmold,

laut der Allgemeinverfügung des Ministeriums für Arbeit Gesundheit und Soziales NRW ist es erforderlich, möglichst alle Personen, die unsere Pflegeeinrichtungen betreten, auf das Corona-Virus zu testen. Dies erfolgt mittels Schnelltest durch die Nase. Sie haben für die KSE-Detmold die Möglichkeit, sich zu folgenden Zeiten in der Einrichtung in Detmold testen zu lassen:

  • Montag bis Samstag: 10:00 – 11:00 Uhr

Sie können sich natürlich auch zu folgenden Zeiten in unseren Häusern in Lemgo oder Blomberg testen lassen:

Haus Lemgo

  • Montag: 12:00 – 13:00 Uhr
  • Dienstag: 17:00 – 18:00 Uhr
  • Mittwoch: 12:00 – 13:00 Uhr
  • Donnerstag: 12:00 – 13:00 Uhr
  • Freitag: 13:30 – 15:30 Uhr
  • Samstag: 13:30 – 15:30 Uhr

Haus Blomberg

  • Montag bis Samstag: 11:00 – 12:00 Uhr

Nach der Testung erhalten Sie eine Bescheinigung, die 48 Stunden gültig ist und Ihnen Besuche in den Kreissenioreneinrichtungen Lippe ermöglicht. Sollten Sie bei Besuchen keine gültige Bescheinigung vorlegen, können wir Ihnen den Zutritt zu unserer Einrichtung leider nicht gewähren. Bei Nachweis des Virus leiten wir Ihre Daten umgehend an das Gesundheitsamt weiter und fordern Sie auf, sich unverzüglich in häusliche Quarantäne zu begeben. Ein Besuch in unseren Einrichtungen ist in dem Fall natürlich nicht mehr möglich.

Genesene oder vollständig geimpfte Personen (zwei Wochen nach der 2. Impfung) können unsere Einrichtungen ohne negatives Testergebnis betreten. Ein Nachweis des vollständigen Impfschutzes und der Genesung ist zu erbringen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns im Voraus für Ihre Kooperation.


Die Kreissenioreneinrichtung in Detmold

Bekannt ist dieses Haus unter dem Namen „Haus Hoheneichen“. 2011 komplett saniert, erhielt die Einrichtung nicht nur äußerlich eine Veränderung, sondern auch eine ganz neue konzeptionelle Ausrichtung.

Hier können heute 86 Menschen leben, darunter 49 jüngere Pflegebedürftige im Alter von 20 bis 60 Jahren. Im Detmolder Haus lebt nicht nur Jung und Alt zusammen. Es bietet auch optisch eine gelungene Kombination aus modernem Ambiente und antiken Möbeln.

Innovative Pflege und besondere Angebote für Jung und Alt

Um noch flexibler auf die Bedürfnisse gerade junger pflegebedürftiger Menschen eingehen zu können, wurde zum Beispiel ein Spezialfahrzeug mit einem großzügigen Innenraum und Rollstuhl-Hebebühne angeschafft. So sind Ausflüge, Kinobesuche und viele weitere Aktivitäten außerhalb des Hauses möglich.

Immer wieder gibt es neue Beschäftigungsangebote, die nach erfolgreicher Testphase in Detmold in den Veranstaltungskalender der anderen Häuser aufgenommen werden. Dazu gehört das von lippischen Künstlern begleitete Malprojekt oder die „Urlaubswoche“ für Bewohner, die wegen körperlicher Einschränkungen nicht verreisen können.


Ein Blick auf die 50-jährige Geschichte

Die Kreissenioreneinrichtung in Detmold kann auf eine über fünfzigjährige Geschichte zurück blicken. Ursprünglich geplant in einer Zeit als Wohnungsnot in Lippe die größte Herausforderung für die Politik und jeden einzelnen Bürger darstellte, sollte dieses Haus den alten Menschen eine neue Heimat bieten.

Rund 1 ½ Jahre nach Grundsteinlegung konnte das Haus am 23. März 1961 bezogen werden. Ende der 70er Jahre war eine erste Sanierung mit einem Um- und Erweiterungsbau erforderlich.

Die Grundsatzentscheidung zur Durchführung einer weiteren grundlegenden Neugestaltung fiel am 26.05.1986 im Kreistag des Kreises Lippe. Zielrichtung war es ein Haus zu schaffen das den Bedingungen der damaligen Altenpflege entsprach,  denn Altenpflege stellte andere, wesentlich höhere Anforderungen an ein Altenheim als die Kreissenioreneinrichtung in seiner ursprünglichen Konzeption erfüllen konnte. Weitere knapp 20 Jahre später beschloss der Kreistag im Rahmen einer Umfirmierung  einen weiteren Umbau.

Grundlegende Umgestaltungen in allen Bereichen führten dazu, dass wir nun eine Einrichtung besitzen, die nach den neusten Richtlinien modernisiert ist und einen hohen Standard aufweist.

Roland Holst

Detmold

Hausleitung

05231 991392
r.holst@kse-lippe.de

Katrin Hirsch

Detmold

Pflegedienstleitung

05231 991391
k.hirsch@kse-lippe.de


Kreissenioreneinrichtung Detmold


Friedrich-Richter-Straße 17
32756 Detmold
Fon 05231 991390

Veranstaltungen in Detmold

  • Diese Seite befindet sich derzeit in der Überarbeitung.

Preisliste Seniorenpflege

Pflegesätze ab 01.10.2020Pflegegrad 1Pflegegrad 2Pflegegrad 3Pflegegrad 4Pflegegrad 5
Pflegebedingte Aufwendungen41,47 €53,17 €69,34 €86,20 €93,76 €
Ausbildungsumlage3,14 €3,14 €3,14 €3,14 €3,14 €
Umlage Pflegeausbildg. n. § 283,29 €3,29 €3,29 €3,29 €3,29 €
Unterkunft u. Verpflegung38,52 €38,52 €38,52 €38,52 €38,52 €
Investitionskosten21,94 21,94 21,94 21,94 21,94 
Tagessatz108,36 €120,06 €136,23 €153,09 €160,65 €
30,42 Tage3.296,31 €3.652,23 €4.144,12 €4.657,00 €4.886,97 €
abzgl. Pflegekassenanteil-125,00 €-770,00 €-1.262,00 €-1.775,00 €-2.005,00 €
Zahlg. Selbstzahler / Sozialhilfeempf.3.171,31 €2.882,23 €2.882,12 €2.882,00 €2.881,97  €

 

Preisliste Junge Pflege

Pflegesätze ab 01.10.2020Pflegegrad 1Pflegegrad 2Pflegegrad 3Pflegegrad 4Pflegegrad 5
Pflegebedingte Aufwendungen47,63 €61,07 €77,25 €94,11 €101,67 €
Ausbildungsumlage3,14 €3,14 €3,14 €3,14 €3,14 €
Umlage Pflegeausbildg. n. § 283,29 €3,29 €3,29 €3,29 €3,29 €
Unterkunft u. Verpflegung37,00 €37,00 €37,00 €37,00 €37,00 €
Investitionskosten21,94 21,94 21,94 21,94 21,94 
Tagessatz113,00 €126,44 €142,62 €158,48 €167,04 €
30,42 Tage3.437,46 €3.846,30 €4.338,50 €4.851,38 €5.081,36 €
abzgl. Pflegekassenanteil-125,00 €-770,00 €-1.262,00 €-1.775,00 €-2.005,00 €
Zahlg. Selbstzahler / Sozialhilfeempf.3.312,46 €3.076,30 €3.076,50 €3.076,38 €3.076,36 €

 

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.